Wir bieten für die Kinder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit und ohne Pferd an. Die Pferde stehen natürlich an erster Stelle.

Regelmäßig werden auch Ponyspiele, Ausritte zum Abenteuerspielplatz, Lagerfeuer und Nachtwanderungen veranstaltet. Trotz alledem legen wir großen Wert auf die ordentliche Pflege der Pferde und Ponys und achten auf die Förderung jeden Kindes in der klassischen Reitkunst. Hierzu gehört ebenfalls der tägliche Theorieunterricht.

Für unsere kleinsten Gäste bieten wir Voltigieren auf unserem besonders braven"Mister Ed" an. Aber auch die "Großen" können zum Spaß mitvoltigieren.

Desweiteren können die Reitschüler Motivations-und Leistungsabzeichen in unserem Betrieb erwerben. Damit die Kinder auch neben dem Reiten ihren Spaß haben, veranstalten wir auch Kinderabende mit Musik, Karaoke, Malwettbewerben und Tischkicker-Meisterschaften im Clubraum. Wer möchte, kann auch das Jonglieren und Einradfahren lernen.

Wir achten auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung in Form von Frühstücks- und Abendbüffet mit frischem Gemüse und Salat. Mittags erhalten die Kinder eine selbstgekochte warme Mahlzeit und einen Nachtisch. Frisches Obst und Getränke können die Kinder ganztägig in unserem Aufenthaltsraum finden. Nachmittags werden die Reitschüler mit einem kleinen Snack in Form von Keksen oder Kuchen verwöhnt.

Zum Abschluss unserer Reiterferien veranstalten wir am Abreisetag eine kleine Vorführung, um den Eltern und Verwandten das Erlernte zu präsentieren.

 

 

Fotogalerie: Die schönsten Urlaubsimpressionen